90. Geburtstag von Rudi Martin

Am 28.April 2014 vollendete Herr Rudi Martin bei bester geistiger und körperlicher Fitness sein 90. Lebensjahr. Zu den zahlreichen Gratulanten gehörten auch Beigeordneter Klaus Gewehr von der VG Kirchberg und Ortsbürgermeister Dietmar Klein. Um etwaige altersmäßige Verwechslungen auszuschließen, der Jubilar befindet sich in der Bildmitte. Rudi Martin war lange Jahre Mitglied des Ortsgemeinderates und im Verbandsgemeinderat vertreten. Er ist der viertälteste Einwohner seiner Heimatgemeinde und auch hier geboren.

(mehr …)

Gemeindetag der Ortsgemeinde Unzenberg 2014

Wie in den Jahren zuvor sind wieder viele Bürger/innen der Einladung zum Gemeindetag der Ortsgemeinde Unzenberg gefolgt. Ortsbürgermeister Dietmar Klein konnte an diesem Abend 85 Personen im Saal des Gemeindehauses begrüßen. Unter anderem waren Verbandsbürgermeister Harald Rosenbaum, Revierförster Helmut Michel und die Jagdpächter Peter Weisel und Hans Jürgen Michel anwesend.

(mehr …)

Weltgebetstag 2014

Zum diesjährigen Weltgebetstag am Freitag, den 07.03.0214, im alten Gemeindehaus Unzenberg fanden sich circa 30 Frauen aller Konfessionen ein. Das Motto in diesem Jahr lautete: „Wasserströme in der Wüste Ägyptens“ beziehungsweise „Ägypten: Ein Land im Umbruch“. Dem Motto getreu wurde der Veranstaltungsort von mehreren Helferinnen dekoriert.

(mehr …)

Fastnacht in Unzenberg

Wie in den Jahren zuvor, baute der Unzenberger Jugendraum auch dieses Jahr wieder einen wunderschönen Motivwagen für die Umzüge in der Nähe. Nach wochenlangen Umbauarbeiten unter der Mitwirkung von 21 Jugendlichen entstand unter dem Motto „In Deutschlands Knast bin ich gern Gast“ der unten abgebildete Wagen.

(mehr …)

Unzenberger Adventskalender 2013

Das letzte Fenster des Unzenberger Adventskalenders wurde am 23. Dezember geöffnet und wir blicken gemeinsam auf die diesjährige Adventszeit in unserer Ortsgemeinde zurück. Insgesamt 19 Abende verbrachten wir zusammen in weihnachtlicher Atmosphäre.

(mehr …)

Schnecke legt Straßenbeleuchtung lahm

Ein Kurzschluss im Stromverteilerkasten „Auf dem Birkel“ führte zu einem teilweisen Ausfall der Straßenbeleuchtung. Der Schaden wurde am Samstag, dem 20. Juli 2013, gemeldet und noch am gleichen Tag behoben. Nachdem ein Techniker verständigt wurde konnte auch der Verursacher schnell durch seine schleimigen Spuren „am Tatort“ identifiziert werden: Eine Schnecke, die mit ihrer etwas eigenwilligen Kriechstrecke die Elektronik des Stromverteilers lahmlegte.

(mehr …)

Spende in Höhe von 800€ übergeben

Die Ortsgemeinde Unzenberg und die Landfrauen Unzenberg haben dem Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz eine Spende in Höhe von 800€ übergeben! Das Geld kam zusammen aus einer Adventsfeier mit Plätzchen- und Kuchenverkauf und die Gemeinde hat den eingenommenen Betrag schließlich auf 800€ aufgestockt.

(mehr …)