Der Verein Feuerwehrverein Unzenberg 2000 e.V hat die Aufgabe das Feuerwehrwesen der Gemeinde Unzenberg zu fördern, für den Brandschutzgedanken zu werben, interessierte Einwohner für die Freiwillige Feuerwehr zu gewinnen und zuständige öffentliche und private Stellen bezüglich des Brandschutzes zu beraten.

Der Verein ist politisch und religiös neutral und trägt den Namen Feuerwehrverein Unzenberg 2000 e.V. Eingetragen ist er im Vereinsregister des Amtsgerichts Bad Kreuznach und hat seinen Sitz in 55483 Unzenberg. Angehören können dem Verein Aktive Feuerwehrangehörige bzw. alle Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr (nach schriftlichem Antrag), Mitglieder der Altersabteilung und Ehrenmitglieder.
Die Mitgliedschaft ist schriftlich beim Vorstand zu beantragen und beginnt mit dem Tag der Aufnahme. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand. Mitglieder der Altersabteilung können solche Personen werden, die Feuerwehrangehörige gewesen sind und die Altersgrenze erreicht haben oder auf eigenen Wunsch und ehrenhaft aus dem Dienst ausgeschieden sind.

Der Verein hat zur Zeit 25 aktive Feuerwehrleute. Wer oben genannte Bedingungen erfüllt und am Beitritt in die freiwillige Feuerwehr Unzenberg interessiert ist kann sich gerne an eines der folgenden Vorstandsmitglieder wenden.

 

Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr 2000 e.V

Funktion Name
Wehrführer und 1. Vorsitzender Björn Lüth
2 .Vorsitzender Rüdiger Arndt
Gerätewart Bernd Rau
Schriftführer Lars Creutzer
Kassenwart Kai Faber

Veranstaltungen und Feuerwehrübungen für das Jahr 2019

Ordentliche Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins Unzenberg 2000 e.V.
Samstag,  den 23. Februar 2019 ,  Beginn: 20 Uhr

Umwelttag der Gemeinde:      Samstag,  den 16. März 2019,

Gemeindetag 2019:      Samstag ,  den 04. Mai 2019

Feuerwehrfest 2019:
Samstag,   den 13.07   und   Sonntag,   den 14.07.2019

Senkschächtereinigung 2019:    Samstag,   den 02.November 2019

Martinsumzug 2019 :    Samstag,   den 09.November  2019

 

Übungsplan für das Jahr 2019

04. Februar : Inventur und Kontrolle der Gerätschaften

25.Februar : Erklärung der Funkgeräte

18.März : Hydrantenkunde

08.April : Pumpeneinweisung

29.April : Waldbrandübung ( Güllefässer & Faltbehälter )

20.Mai : Knoten und Stiche

10.Juni : Löschangriff  Wasserentnahme  Unterflurhydrant

01.Juli : Vorbereitung des FFW Festes

22.Juli : Kordinatenfahrt mit Karte

12.August : Hydrantenkontrolle

02.September : Objektübung mit Steckleiter

23.September : Löschangriff   ( Wasserentnahme offenes Gewässer )

12.Oktober : Gemeinschaftsübung mit Heinzenbach

28.Oktober : Funkübung

18.November : Gerätschaften Winterfest machen

Alle Übungen beginnen um 20Uhr  !!!

Um rege Teilnahme bei den Übungen wird gebeten!

Der Vorstand