Weihnachtsfeier 2017 in Unzenberg

Für Samstag, den 16. Dezember 2017 um 17:30 Uhr, hatten der Gemeinderat und die örtlichen Vereine in diesem Jahr zur  Weihnachtsfeier in Unzenberg eingeladen … und viele, viele Besucher  folgten der Einladung.Weihnachtsbeleuchtung und Weihnachtsdekor wohin das Auge auch blickte, dazu der von Kindern wieder wunderschön geschmückte Weihnachtsbaum, all das, hatte das Gelände vor dem Gemeindehaus in ein kleines  Weihnachtsdorf verwandelt.  Hof und Vorplatz des Gemeindehauses hatten sich schon recht früh mit Besuchern gefüllt, die dort in anheimelnder Atmosphäre und von den Musikklängen der Bläsergruppe Reckershausen-Heinzenbach empfangen wurden.

Ortsbürgermeister Dietmar Klein konnte seine Begrüßungsworte daher mit unverkennbarer Freude an eine Vielzahl Gäste richten und bat abschließend wieder um großherzige Spenden, die wie alljährlich auch in diesem Jahr wieder für einen karitativen Zweck verwendet würden. Spürbar weihnachtliche Stimmung kam dann auf mit der Weihnachtsgeschichte „4 Adventskerzen“, vorgetragen von Manuela Wolf und den, unter musikalischer Begleitung der Bläsergruppe, gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern „Alle Jahre wieder“ und „Oh du fröhliche“.Dann aber wurde es für einen Moment ganz still, als das Läuten der Dorfglocke erklang.

Inzwischen erfüllten die verschiedensten Wohlgerüche den Platz.

Der Duft von Glühwein lag in der Luft und vermischte sich mit dem von Backfisch, gebratenen Würstchen und weiteren leckeren Angeboten und die Vereine und Gruppen hatten an ihren Ausgabestellen alle Hände voll zu tun die Wünsche ihrer hungrigen und durstigen Besucher zu erfüllen.Weihnachtlich wurde es dann wieder mit der Lesung „Mistelzweige“, vorgetragen von  Anita Dämgen.Dem schloss sich Dietmar Klein mit einigen Schlussworten an.  Er bedankte sich bei den vielen Helferinnen und Helfern, bei den Vereinen und Gruppen , bei der Bläsergruppe  Reckershausen /Heinzenbach , und alle die bei der Gestaltung dieses Weihnachtsfestes mitgeholfen hatten und wünschte allen Gästen eine schöne Weihnachtszeit.

Gemeinsam wurde danach noch ein Weihnachtslied gesungen und die Bläsergruppe sorgte im Anschluss mit den verschiedensten weihnachtlichen Melodien für einen harmonischen Ausklang des Abends.