Spende an die Soonwaldstiftung  “ Hilfe für Kinder in Not „

Wie schon in den letzten Jahren spendet die Ortsgemeinde Unzenberg an die Soonwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“. Im Rahmen der Weihnachtsfeier kam wieder ein großartiger Spendenbetrag zusammen. Für das leibliche Wohl sorgten die Vereine der Ortsgemeinde.  Die Besucher wurden lediglich um eine Spende gebeten und der gesammelte Betrag wurde schließlich durch die Ortsgemeinde Unzenberg aufgestockt.

Somit freuten sich Dietmar Klein und Manuela Wolf der Soonwaldstiftung einen Scheck in Höhe von 1.000,- Euro überreichen zu können.

Die Soonwaldstiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien, die durch die Krankheit ihres Kindes ein schweres Schicksal erleiden, helfend unter die Arme zu greifen. Durch die zweckgebundene Spende können zwei Familien aus der Region mit je 500,- € unterstützt werden.

Ortsbürgermeister Dietmar Klein dankt allen Helferinnen und Helfern, Besucherinnen und Besuchern der Weihnachtsfeier, die mit ihrem Arbeitseinsatz und ihrer Spende die Aktion tatkräftig unterstützt haben.

Bei der Scheckübergabe am Freitag, den 04.05.2018 in Unzenberg bedankte sich Isabell Lauf (Soonwaldstiftung) im Namen der Familien bei der Ortsgemeinde Unzenberg für die großartige Unterstützung.

Bild:

Isabell Lauf von der Soonwaldstiftung (links) mit Dietmar Klein (Ortsbürgermeister Unzenberg) und Manuela Wolf (Ortsgemeinderatsmitglied)