Bahnhof Unzenberg
Dieses Bild stammt aus dem Heimatspiegel der Ortsgemeinde Unzenberg. Es zeigt einen Textausschnitt aus dem Jahre 1901, welcher sich um die Eröffnung der Eisenbahnstrecke Simmern-Kirchberg dreht.
Auf obigem Bild ist das neue Bahnhofsgebäude Unzenberg, welches mit einer Rampe für die Güterabfertigung ausgestattet ist, zu sehen. Es wurde vor dem zweiten Weltkrieg in den 30er Jahren errichtet.
Hier sieht man mehrere alte Kontrollkarten oder Fahrscheine für die damalig wichtige Verbindungsstrecke Simmern-Hermeskeil. Im Mai 1976 fand die letzte Linienfahrt auf dieser einst bedeutenden Route statt.
Eine Gütereisenbahn die gerade die mittlerweile abgerissene Mördersbrück durchfährt (siehe dazu auch "Abriss Mördersbrücke").

Weitere Bilder...